Experimentelle Malerei

Abstrakte Landschaften –
in Rhytmus und Bewegung

Malerei_RBKS15_2013_2 120x100 cm

Farben, Formen und Stimmungen malen – die Natur soll uns in dieser Woche zu neuen ungewöhnlichen Bildwelten anregen. Wir wollen kleine Ausflüge in die Landschaft machen. Farben und Flächen, Licht und Schatten, Wolken, Gräser und Bewegung mit neuem Blick sehen lernen und uns inspirieren lassen. Auf größeren Papierformaten oder Leinwand , mit deutlichen Pinselduktus oder flächig, in Acryl , Tusche oder Mischtechnik – locker und größzügig malen, ausprobieren, verwerfen. Was passiert in meinem Bild? Aus der grünen Landschaft wird eine blaue Wolke – die eigene Kreativität ist immer spannend. Parallel dazu wollen wir ein Mal-Tagebuch anlegen.

Ziel ist es, die Freude am Experimentieren und an der eigenen Arbeitsweise zu fördern. Übungen erleichtern den Einstieg, individuelle Hilfestellung und Reflektioen in der Gruppe geben weitere Anregungen.

Material:

Arcyl – oder Guasche (Grund) Farben plus Weiss und Schwarz, Borstenpinsel unterschiedlicher Breiten ( Bauhaus). Aquarellfarben, Tusche und/oder Pastell, wenn vorhanden. Bleistift oder Grafit, Schere, Kleber.
DIN A 5 Block, größeres Mal- Papier bis DIN A1. Leinwand und andere Malgründe nach belieben. DIN A 2 Einzelbögen können im Kurs erworben werden.

Für das Tagebuch : Skizzenbuch, Ringbuch oder Einzel-Blätter max. DIN A 4.

Zur Einstmmung:

Wer möchte : Sammeln und mitbringen – verschiedenste Landschaftsmotive ( Stadt, Wald, Wolken etc.) , Farbstimmungen, Farbräume, aller Farben auch unterschiedliche weisse Töne aller Arten aus Werbung, Zeitungen, Zeitschriften etc.

Sabine Puschmann-Diegel

Freischaffende Künstlerin, Keramikerin
Atelier in Frechen und Bergisch-Gladbach

1998 – 2001 Gaststudium Keramik-Design FH Niederrhein,
seit 1998 Ausbildung freie Malerei bei D.Crumbiegel, R. Viva, V.Guasch, Catharina Derijke
seit 2000 Mitglied der GEDOK Bonn
seit 2009 Ateliergemeinschaft A24
seit 2010 Dozentin am Haus Lebenswert, Uniklinik Köln
seit 2010 unterrichtet freie Malerei u. Keramik

seit 1998 viele Einzelausstellungen und Beteiligungen im In und Ausland: u.a. Stettin Polen, Dialog – Kunstsymposium Riga, Ewha Universität Seoul, manufactum Forum NRW Düsseldorf, Keramion Frechen, frauenmuseum + Rheinisches Landesmuseum Bonn, Goetheinstitut + Kuandu Museum Taiwan, Jinan China, Rathaus Heidelberg, Villa Kobe Halle, Redoute Bonn, Kunstverein Frechen, Stadtmuseum Siegburg, Hannover, Eisenturm Mainz, Vallauris Frankreich.

Malerei_RBKS15_2014_3 100x70 cm
Malerei_RBKS15_2014_4 100x70 cm